Skaterdisco am 14.9.2007

von Tobi

Wiedereinmal hatte die Jugendförderung der Samtgemeinde das Fun- und Skatemobil vor das Jugendhaus bestellt. Drinnen gabs Disco, HotDog`s und alkoholfreie Cocktails; draußen die gewohnten Ramps und Rails. Die Stimmung blieb trotz des Einen oder Anderen Schauers gut. Grob geschätzt haben mehr als 60 Kinder und Jugendliche das Angebot “Skaterdisco” genutzt.

Auf der Seite des Jugendhauses haben mitgewirkt:

Basti B., Bassem, Jannick, Moni, Marvin und Steffen.

(An dieser Stelle gleich nochmal ein dickes Dankeschön an die HelferInnen)

Sag deine Meinung:

Mit * markierte Felder muessen ausgefuellt werden.
Deine Emailadresse wird nicht veroeffentlicht.